Tapas Yoga Weiterbildung

Termin Details

Dieser Termin endet am 13 September 2019


Sang & Klang-Yoga

Kursinhalte:
Die von mir aus dem «Mantra Purusha» (Körper aus Klang) entwickelte Praxis bedeutet Stimmklang in Bewegung. Wir erfahren den Körper in individuell angepassten Asana als schwingendes System, das Atemgeschehen kann sich im Tönen und Klingen anstrengungslos verfeinern.
Die fühlbare Innenresonanz der eigenen Stimme in Verbindung mit Bewegung unterstützt das Lösen von körperlichen, emotionalen und geistigen Spannungen. Die Klänge des Mantra Purusha stärken besonders Nerven-, Hormon- und Immunsysteme und nähren das Herz als unser energetisches Zentrum.
Sang & Klang Yoga fördert inneres Wachstum und verklingt in vibrierende, raumgreifende Stille. Coming hOMe.
Für Yoga- und Stimminteressierte.

Kursleitung:

Yaira Yonne-Konishi ist seit 1993 als Chor- und Orchesterdirigentin tätig. Sie hat u.a. sechzehn Jahre lang an der Musikhochschule Luzern Dirigieren unterrichtet. Als Yogalehrerin YS/EYU und Co-Schulleiterin an der Tapas Yoga Schule Kehrsatz gibt sie seit 2010 Klangyogaworkshops, derzeit in Zusatzausbildung zur «Coach für Stimmenergetik» bei Walter Kafritsas.

Tapas Yoga Leiterin

Anmeldeschluss:

Eine Woche vor Kursdatum

Anmeldeformular

Ort:

Je nach Gruppengrösse
Tapas Yoga Schule, Bernstrasse 99, 3122 Kehrsatz
oder
Klang Studio, Waldhöheweg 33, 3013 Bern

Kosten:

Fr. 80.-
Aktuelle Tapas-Studierende: Fr. 50.-
Kursgeld bitte nach Anmeldungsbestätigung überweisen.

Flyer